Umtausch- und Rückgabebedingungen

Ist der Kunde nach Erhalt der Ware mit dieser nicht zufrieden, erlaubt ihm Scimus GmbH neben dem gesetzlichen Widerrufsrecht (siehe Widerrufsbelehrung oben) binnen einer Frist von dreißig (30) Tagen ab dem Erhalt der Ware den gekauften Artikel zurückzugeben, sofern das Produkt und die Produktverpackung weder benutzt noch beschädigt sind. Das heißt, Scimus GmbH kann keine Umtausche oder Rückgaben von bereits Benutzten oder beschädigten Produkten annehmen (es sei denn, es handelt sich um einen Fabrikationsfehler). Dies gilt ausschließlich für Produkte welche mit keinerlei Individualisierungen bestellt wurden.

Es ist nicht erlaubt, ein Modell gegen ein teureres Produkt umzutauschen; es kann nur gegen ein gleichwertiges Produkt getauscht werden. Um einen Artikel gegen einen anderen umzutauschen, muss eine Rückgabe vorgenommen und anschließend ein neuer Kauf getätigt werden.

Bei jeglicher Rückgabe von erworbenen Artikeln sind diese sorgfältig zu verpacken und die Kosten der Rücksendung selbst zu tragen.

Ihr gesetzliches Widerrufsrecht (https://www.flay-products.de/pages/widerrufsrecht) wird von dem ergänzenden vertraglich eingeräumten (freiwilligen) Rückgaberecht nicht berührt und bleibt unabhängig hiervon bestehen. Bis zum Ablauf der Frist für das gesetzliche Widerrufsrecht gelten ausschließlich die dort aufgeführten gesetzlichen Bedingungen. Das vertraglich eingeräumte (freiwillige) Rückgaberecht beschränkt zudem nicht Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte, die Ihnen uneingeschränkt erhalten bleiben.

Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Mehr dazu